Landschaftspflegeschafe

 

Schafe sind definitiv besser für die Landschaftspflege geeignet als wir. Was unsereins mühsam im winterlichen Freischnitt offen hält, erledigen die Wollies mal eben nebenbei. Ohne Sachkompetenz geht es indes nicht. Unsere 1. Vorsitzende Sabine Zwolinski hat seinerzeit einen Schafhalterkurs absolviert. Seitdem hält sie Skudden und seit 2014 auch Weiße Gehörnte Heidschnucken. Ein paar Ziegen vervollständigen das Landschaftspflegeteam. Inzwischen hat auch unser Schriftführer Frank Zwolinski den Sachkundenachweis. Fortbildungen in Biotopbeweidung bei der LWK vervollständigten bei beiden den Kenntnisstand.

Hinweis: Die Landschaftspflegeschafe befinden sich nicht im Besitz des Vereins! Diese Schafe pflegen aber u.a. beim NABU Flächen – gerne die, die sich im Steilhang befinden oder aber sehr mager sind. Das will sonst merkwürdiger Weise kein anderer Tierhalter übernehmen 😉

Mein Spruch zur Weidetierhaltung? So schlecht kann kein Tag sein, dass ich da draußen bei den Schafen nicht anfange zu grinsen. Und die Lammsaison… wenn man mich fragt: Die ist der Grund, warum kein Schäfer jemals GANZ aufgibt. Auch die betagten Schäfer haben noch 2 – 3 Muttern. Die Lebensfreude dieser Bocksprünge vollführenden Lämmer will jeder immer wieder erleben!

Seit dem Sommer 2014 „bearbeiten“ diese Weidetiere für den Niedersächsischen Landesforst auch die Wohlkopfswiesen bei Sievershausen. Auch hier sind es Biotopflächen, die es zu erhalten und  zu entwickeln gilt. Auf den Sandbornwiesen, an der Lummerke und auf den Kreuzwegwiesen sind ebenfalls je eine Fläche in der Beweidung.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.