Mitmachaktion am Samstag, den 19.1.2019 bei Lüthorst

Am Samstag, den 19.01.2019 lädt der NABU Dassel-Einbeck zur Mitmachaktion in Lüthorst ein. Der Verein pflegt dort seit den 90er Jahren ein Grundstück, mit vielfältigen Landschaftselementen: Von Streuobstwiese bis Benjeshecke. Leider hat das überreiche Obstjahr 2018 auf diesem Grundstück zu starken Schäden an den Obstbäumen geführt. Zudem muss die Wiese gepflegt werden. Ebenso gilt es Nistkästen zu reinigen

Wer also schon länger mal mit dem Gedanken gespielt hat den NABU Dassel-Einbeck bei einer Mitmachaktion zu unterstützen, wird am Samstag sicher ein Betätigungsfeld finden. Bitte geben Sie sich einen Ruck! Wir brauchen dringend Ihre Unterstützung!

 

Sie haben gute Vorsätze fürs neue Jahr? Bewegung an der frischen Luft und dabei etwas Sinnvolles tun? Wer dem Insektensterben und dem rapiden Rückgang in der Vogelwelt etwas entgegen setzen will, der ist bei unseren Mitmachaktionen goldrichtig! Bitte bedenken Sie auch: Bei uns muss keiner ganze Tage mithelfen – auch wer uns nur ein oder zwei Stunden unter die Arme greift, hilft uns sehr!

 

Treffpunkt: Wir starten am 19.01.2019 um 10 Uhr. Die Streuobstwiese liegt an der Straße zwischen Lüthorst und Wangelnstedt und ist mit der gelben Beachflag des Vereins gekennzeichnet. Für Verpflegung ist gesorgt!

 

Wichtig: Festes Schuhwerk und Handschuhe sind Voraussetzung. Die Mitmachaktion entfällt bei starkem Regen

 

Advertisements
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Weißer Sprenkel – NABU Dassel-Einbeck fortan nur noch eingeschränkt erreichbar

Da die Telekom den alten ISDN Vertrag gekündigt hat, ist der NABU Dassel-Einbeck fortan nur noch eingeschränkt erreichbar. Die Fliederstra8e 8 in Sievershausen ist ein sogenannter weißer Sprenkel des Landkreises. Wir sind nicht voice over ip, nicht hybrid- und nicht LTE-fähig.

Wenn Sie die Telefonnummer des Vereins wählen, können Sie eine Nachricht hinterlassen. Es gibt keinen Telefonapparat mehr, der mit der bisherigen Rufnummerumleitung des Vereins bei uns im Haus klingelte. Ca. 1- 2 mal die Woche werden wir diese Nachrichten zukünftig online über das öffentliche WLAN der Stadt Dassel abrufen. Hierbei werden auch e-mails empfangen werden können. Eine bisher gewohnte umgehende Beantwortung von e-mails ist daher auch nicht mehr möglich.

Wir bitten zu berücksichtigen, dass Sie auf diesem Weg keine Notfälle mehr melden können. Wir bedauern das zutiefst. Leider sieht die Telekom keinen Handlungsbedarf, da ein anderer Anbieter Verträge hat. Auch hier ist indes kein Ausbau geplant. Bleibt zu hoffen, dass ein Mobilfunkanbieter „Erbarmen“ hat und aufrüstet.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Infotreffen am 16.1.2019 in Deitersen

Am 16.1.2019 trifft sich der NABU Dassel-Einbeck zum monatlichen Infotreffen um 17 Uhr in Bartels Scheune in Deitersen

Das Infotreffen dient dazu Vereinsmitglieder und am Naturschutz Interessierte miteinander zu vernetzen. Ein Thema, das dem Verein derzeit besonders am Herzen liegt, ist beispielsweise die Pflege der Streuobstwiese in Lüthorst.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Stunde der Wintervögel

Foto: NABU

NABU: Deutschlands größte Vogelzählung startet wieder
Bundesweite Mitmachaktion „Stunde der Wintervögel“ vom 4. bis 6. Januar 2019

Sievershausen – Vom 4. bis 6. Januar findet zum neunten Mal die bundesweite „Stunde der Wintervögel“ statt: Der NABU (Naturschutzbund Deutschland) und sein bayerischer Partner Landesbund für Vogelschutz (LBV) rufen Naturfreunde auf, eine Stunde lang die Vögel am Futterhäuschen, im Garten, auf dem Balkon oder im Park zu zählen und zu melden. Im Mittelpunkt der Aktion stehen vertraute und oft weit verbreitete Vogelarten wie Meisen, Finken, Rotkehlchen und Spatzen.

Die Wintervogelzählung funktioniert ganz einfach: Von einem ruhigen Beobachtungsplätzchen aus wird von jeder Art die höchste Anzahl notiert, die im Laufe einer Stunde gleichzeitig zu beobachten ist. Die Beobachtungen können dann im Internet unter http://www.stundederwintervoegel.de bis zum 15. Januar gemeldet werden, die Ergebnisse werden dort ausgewertet. Zudem ist am 5. und 6. Januar jeweils von 10 bis 18 Uhr die kostenlose Rufnummer 0800-1157-115 geschaltet.

Die „Stunde der Wintervögel“ ist die größte wissenschaftliche Mitmachaktion Deutschlands, bei der möglichst viele Menschen gemeinsam große Datenmengen sammeln und so wichtige Hinweise zur Entwicklung der heimischen Vogelbestände geben. Das pure Interesse und die Freude an der Vogelwelt reichen zur Teilnahme aus, eine besondere Qualifikation ist für die Wintervogelzählung nicht nötig. An der letzten großen Vogelzählung im Januar 2018 beteiligten sich 136.000 Menschen. Insgesamt gingen Meldungen aus 92.000 Gärten und Parks mit 3,5 Millionen gezählten Vögeln ein. Der Hausperling belegte dabei den Spitzenplatz als häufigster Wintervogel in Deutschlands Gärten, die Kohlmeise Platz zwei. Auf den Plätzen drei bis fünf folgten Blaumeise, Feldsperling und Amsel. Nun erhoffen sich der NABU und sein bayerischer Partner, der Landesbund für Vogelschutz (LBV), auch 2019 wieder eine rege Beteiligung. Denn je größer die Teilnehmerzahl ist, desto aussagekräftiger werden die Ergebnisse

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Wichtelpfad – erste Runde Nistkästenreinigung absolviert

Friederike hatte auf dem Wichtelpfad im Januar ganze Arbeit geleistet. Der Sollingverein hat ihn mit vielen fleißigen Arbeitsstunden wieder hergerichtet nachdem die Landesforsten die gröbsten Sturmschäden geräumt hatten. Unsere Nistkästen… haben hier leider durch die Naturkatastrophe Verluste erlitten. Ca. 5 Kästen müssen ersetzt werden, 2 gerichtet. Alle anderen der 24 Kästen wurden heute innert 2 Stunden gereinigt bzw. kontrolliert. Guten Winterschlaf wünschen wir der Haselmaus, pssssst!

Vielen Dank an unsere zweite Vorsitzende Lena Schumacher, die schon wieder in den Solling gesaust kam um unseren Singvögeln das Bettchen und Nestchen zu säubern.

Für die zweite Runde (Ersatz der fehlenden und Richten von 2 Kästen) suchen wir hochgewachsene Helfer/innen. 2 Kästen hängen auch definitiv zu hoch 😉

Weiterhin suchen wir für andere Standorte noch Helfer!!! Starten Sie doch mal das neue Jahr mit der Umsetzung guter Vorsätze! Sich mehr für die Natur einbringen kann bei uns so einfach sein…

Einfach mailen unter buero@nabudasseleinbeck.de oder unter 05561/313837 anrufen und ich bin sicher… wir finden einen passenden Termin!

Für den NABU Dassel-Einbeck

Sabine Zwolinski

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Wasser marsch!

Lange haben wir vergeblich auf „den großen Regen“ gewartet. Nun ist er endlich da und damit ist nun auch die Bleiche bei Sievershausen wieder ein richtiger Teich! Übrigens nicht selbstverständlich. Der Feuerlöschteich bei Sievershausen lässt weiter Wasserstand vermissen. Der ausgetrocknete Solling ist noch weit davon entfernt, dass das Grundwasser drücken könnte.

Auf jeden Fall erfreuen wir uns sehr an unserem erfolgreichem Bleiche-Projekt. Hier haben wir übrigens kürzlich erst eine Bekassine gesichtet!

…und es plätschert weiter fröhlich dem Überlauf entgegen…

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Aufhängen reicht nicht!

Noch einmal der Appell an alle Naturinteressierten: Nistkästen aufhängen reicht nicht! Sie müssen auch einmal im Jahr gereinigt werden. Das kann – wie man sieht – durchaus Spaß machen, auch wenn man dabei schmutzig wird. Wozu hat der Mensch eine heiße Dusche erfunden!

Lena, Wolfgang und Sabine haben heute den Hausputz auf dem Sievershäuser Feuerlöschteichgelände erledigt. Einige Nester und witzigerweise auch Doppelbelegungen durch Nest plus Wespennest haben wir gefunden…

Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie mithelfen wollen. Als nächstes steht die Reinigung auf dem Wichtelpfad Sievershausen an. Aber auch für kleinere Standorte suchen wir Helfer. Das ist kein Zauberwerk. Wir waren heute eine gute Stunde beschäftigt. Das schaffen bestimmt auch Sie von ihrem Zeitkontingent dem Naturschutz zu spenden 😉

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen